Yoga & Mountains 2019

Möchtest Du Dir eine besondere Urlaubswoche gönnen, in der Du inmitten herrlicher Natur in Bewegung entspannen und auftanken kannst? Erlebe das Beste aus zwei Welten!

Die Kombination von Yoga und Bergaktivitäten ergänzt sich zu allen Jahreszeiten hervorragend, um Deinem Wunsch nach Vitalität und Regeneration gleichermaßen nachzukommen.
Beim Skitourengehen oder Bergwandern genießen wir die einzigartige Natur weitab stark frequentierter Gebiete sehr intensiv. Yoga verstärkt diesen Erholungseffekt, schenkt Ruhe und Lebendigkeit. Wir nehmen uns Zeit, an Kraftorten der Natur inne zu halten, uns mit unserem Atem zu verbinden, alle Sinne zu schärfen.
Die äußeren und inneren Landschaften treten in Wechselwirkung, lassen uns Harmonie und Präsenz im Hier und Jetzt erfahren. Wir erleben eine Reduktion auf das Wesentliche, während die Fülle und Schönheit der Natur uns bereichert. Leichtigkeit und Zufriedenheit stellen sich oftmals schnell ein.

Jeder Tag hat Neues für uns parat. Impulse für Inspiration, Klarheit und Veränderung können uns auf unserem persönlichen Weg begleiten.

 _________________________________

YOGA & Bergwandern in Frankreich

02. - 08. Juni  2019 

Provence

Typische provenzialische Landschaften und alte ehrwürdige Steinhäuser als Unterkünfte stellen den Rahmen für unsere Wander-Yoga-Woche dar.
Von zwei unterschiedlichen Standorten werden wir mit leichtem Gepäck Tagestouren zu Schluchten, Gipfeln und geheimnisvollen Orten, der Provence unternehmen, wie dem Mont Ventoux und dem Montagne de Lure.

Eine besondere kulturelle Bereicherung wird sicherlich der Besuch des berühmten Marktes von Forcalquier sein. Wir schauen uns zu Wochenbeginn das lebendige Markttreiben mit regionalen Spezialitäten und Handwerkskunst in historischem Ambiente an, bevor wir während der darauffolgenden Tage mehr und mehr  die Abgeschiedenheit und Vielfalt der Bergwelt erleben. Wir genießen die Ruhe und Weite der Landschaft, schöpfen Kraft aus  der intakten Natur.

Um an die unterschiedlichen Ausgangspunkte zu gelangen, werden die Transfers mittels Kleinbus durchgeführt. 

1.190 €

 _________________________________

09. - 15. Juni  2019 

Cevennen

Während dieser Mehrtageswanderung durchqueren wir die  Cevennen, einen südlichen Ausläufer des französischen Zentral- massivs im Hinterland von Montpellier. In uriger Abgeschiedenheit dieser einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft finden wir beste  Bedingungen, Schritt für Schritt Abstand vom Alltag zu gewinnen und uns selbst in Einklang mit der Natur zu spüren. Gerade weil in dieser Region bekannte Gipfelnamen fehlen, ist man auf den  Pfaden meist allein. 

Durch wilde Schluchten mit teils dschungelähnlicher Vegetation  gelangen wir auf das karstige Hochplateau, wo bei klarer Sicht der Blick bis zum Mittelmeer frei ist. Malerische, mittelalterliche Dörfer, die stets Rückzugsorte religiös und politisch Verfolgter waren, laden zum Verweilen ein. Wir werden in charaktervollen, landestypischen Unterkünften mit Halbpension versorgt. Hier können wir in Ruhe  Ankommen – Aufatmen – uns Austauschen. Unsere Route:  

St. Guilhelm le Desert (Pilgerort auf einer Variante des Jakobs- weges) – Montagne de la Seranne – St.Jean de la Bueges, Gorge  de la Vis – Cirque de Navacelles

1.150 €

 _________________________________

15. - 21. September 2019 

Verdon-Durchquerung, Provence, Frankreich

Diese Etappen-Wanderung führt entlang des größten Canyon Europas durch den Nationalpark Verdon. Besonders imposant ist es, die heimischen Gänsegeier aus schwindelerregender Höhe beim Kreisen über der bis zu 700 Meter tiefen Schlucht zu beobachten.

Wir erkunden das abwechslungsreiche Hochplateau, gelangen in die voralpine Bergwelt und lernen kleine, mittelalterliche Dörfer auf unserem Weg kennen. Fast täglich können wir uns in glasklaren Bassins von Bächen beim Baden erfrischen.

Die enormen Erosionsformen dieser eindrucksvollen Karstlandschaft strahlen Ruhe und Beständigkeit aus und zeugen gleichzeitig davon, dass alles in Veränderung ist.

Yogaeinheiten zu Tagesbeginn und unterwegs schenken uns Zeit, die urprovenzialische Natur bewusst zu erleben.

Stimmungsvoll klingen unsere Tage in landestypischen Unterkünften aus.

1.190 €

PDF - Infos zu allen Yoga-Reisen

„ Travel light, live light, spread the light, be the light.“ 

                                                                 Yogi Bhajan